Oldtimer Service in Hechingen

Kommen Sie mit Ihrem Oldtimer in die Boxengasse der WBA Heusel in Hechingen. Dort erwarten Sie Mitarbeiter mit vielen Jahren Erfahrung im Umgang mit Oldtimern der unterschiedlichsten Marken.

Service für Oldtimer

Reparatur und Wartung

Wir bieten Ihnen einen umfassenden Wartungs- und Reparaturservice von A wie Abschmieren bis Z wie Zylinderkopfdichtung.

Die Oldtimerspezialisten der WBA Heusel sind fit im Umgang mit alter Mechanik, Karosserie (auch Aluminium) und Lack und darüber hinaus gut vernetzt um sich gegebenenfalls kompetente Unterstützung von anderen Fachleuten holen zu können.

 

Fachbetrieb für historische Fahrzeuge

Teilweise reichen unsere Kenntnisse zurück bis in die Ära der „Wendler Karosseriebau Reutlingen“. Als einer der wenigen von dem Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik geprüften Betriebe dürfen wir den Zusatz „Fachbetrieb für historische Fahrzeuge“ führen.

Unser Qualitätsverständnis erläutern wir Ihnen gerne in einem Beratungsgespräch.

H-Kennzeichen

Als Voraussetzung für ein H-Kennzeichen muss Ihr Wagen mindestens 30 Jahre alt und „kraftfahrzeugtechnisches Kulturgut“ sein. Weiterhin muss er sich in einem guten Pflegezustand befinden, im Original erhalten oder orginalgetreu restauriert sein.

Für die Erteilung eines H-Kennzeichens benötigen Sie ein Gutachten gem. § 23 der StVZO. Hierbei sind wir gerne behilflich, sprechen Sie uns an!

TÜV

Die Untersuchungsintervalle für Old- und Youngtimer betragen nach wie vor zwei Jahre. Eine Erhöhung dieser Zeitspanne wurde bisher abgelehnt.

AU

Alle Fahrzeuge, die vor dem 01. Juli 1969 gebaut, bzw. erstzugelassen wurden, sind von der Abgasuntersuchung befreit.

Seit 01.01.2010 ist die Abgassonderuntersuchung Bestandteil der Hauptuntersuchung (TÜV) und wird im gleichen Intervall durchgeführt.

N

Wir für Sie

Wenn bei Ihrem Fahrzeug die nächste Hauptuntersuchung fällig ist, dann kümmert sich unser qualifiziertes WBA Team gerne darum. Der Prüfer kommt wöchentlich zu uns ins Haus.

Teilrestaurationen

Bei erkennbarer Rostbildung, größeren Lackschäden oder einem zum Erlangen des H-Kennzeichens notwendigen Rückbau reicht meist eine Teilrestaurierung um einen ansehnlichen Originalzustand herzustellen.

Wir überholen hierbei auch Getriebe, Motor, Bremsen oder Achsen. Wir schaffen unauffällige Übergängen von neulackierten zu älteren Partien einer Karosserie. Damit erhalten wir überwiegend die Patina Ihres Oldtimers.

Vollrestaurationen

Oftmals hinterlässt die langjährige Nutzung an einem Fahrzeug Spuren, die eine Vollrestauration erfordern. Dies gilt auch für manchen „Scheunenfund“. Ebenso kann eine Demontage im Rahmen einer Teilrestauration größere Schäden an den Strukturen einer Karosserie zu Tage fördern, die ein umfassendes Projekt entstehen lassen.

Wir sprechen den Umfang jeder Vollrestauration mit unseren Kunden im Detail durch, halten Sie auf dem Laufenden, informieren Sie über unvorhergesehene Komplikationen und dokumentieren die durchgeführten Arbeiten.

Auf Grund unserer Kenntnisse des Marktes machen wir Sie selbstverständlich auch darauf aufmerksam, wenn Ihr Projekt „unwirtschaftlich“ wird. Wir von der WBA Heusel in Hechingen sind der Meinung, das sollten Sie wissen!

Rennsport- und Rallyevorbereitung sowie -umbauten

Egal ob für die Rundstrecke, die Bestzeit- oder Langstreckenrallye, den Wintereinsatz, sportliche Gleichmäßigkeitsrallyes oder touristische Ausfahrten, wir beraten Sie gerne und rüsten Ihren Oldtimer aus.

Sie wünschen sich einen Tripmaster, einen Käfig, Fahrwerksverbesserungen, Motortuning oder einfach mehr Licht?

Wir setzen Ihre Ideen angereichert mit unserer langjährigen praktischen Wettbewerbserfahrung um.

N

Unser Tipp

Nutzen Sie unseren Erinnerungservice, der Sie auf den nächsten TÜV Termin aufmerksam macht. Sprechen Sie uns einfach an!

Rallyebegleitservice

Ihre freie Zeit ist knapp bemessen, Sie möchten aber trotzdem gerne mit Ihrem Oldtimer an Veranstaltungen teilnehmen?

Das WBA Team kümmert sich gerne um die Vor- und Nachbereitung Ihres Wagens, den Transport zum Veranstaltungsort und zurück und natürlich auch um die Betreuung vor Ort.