Die WBA Heusel GmbH wurde vom Zentralverband des Karosserie und Fahrzeugtechnik (ZKF) als Caravan-Fachbetrieb zertifiziert und darf damit alle Karosserie-, Lack-, Mechanik- und Elektrik-Arbeiten an Wohnmobilen und Wohnwagen durchführen.

ZKF Caravan-Fachbetriebe unterliegen einem strengen Kriterienkatalog für die Instandsetzung von Wohnwagen und Reisemobilen. Dieser wurde von ZKF und DEKRA entwickelt. Betriebe werden vor Ort durch die DEKRA oder den ZKF überprüft.

Zu den Kriterien gehört, dass die Räumlichkeiten für die Reparatur von Wohnmobilen und Wohnwagen geeignet sind. Relevant sind etwa Gebäudehöhe der Werkstatt und der Lackiererei sowie auch Fahrzeug-Hebeanlagen und Werkzeug. Neben der räumlichen Ausstattung ist auch die Kompetenz des Werkstattpersonals entscheidend.